Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Bilderkriegerin

Bildreportagen von Anja Niedringhaus

Die Fotografin Anja Niedringhaus berichtete von zahlreichen Kriegsschauplätzen dieser Welt. Sowohl ihre Aufnahmen als auch ihre Reportagen wiesen ein herausragendes Niveau auf, unter anderem erhielt sie den renommierten Pulitzer-Preis. Ein Attentäter erschoss sie am 4. April 2014 während eines Einsatzes in Afghanistan. Unter dem Titel „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“ präsentiert das Käthe Kollwitz Museum Köln noch bis 30. Juni 2019 ausgewählte Bilder aus den Bereichen Sport, Porträt und Politik.


Anzeige