Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Bob Dylan

Long Time Gone

Der Fotograf Jerry Schatzberg begleitete Bob Dylan 1965 während der Aufnahmen zu dessen Album „Highway 61“. Seine Bilder zeigen den damals 24-jährigen Künstler authentisch und hautnah.

Bob Dylan gehört völlig zu Recht zu den bedeutendsten Liedermachern der internationalen Musikgeschichte. Vom introvertierten Künstler mit dem dunklen Lockenkopf bekommt man heute meistens immergleiche Aufnahmen zu sehen. Wer dagegen Bilder aus Dylans frühen Tagen als junger Musiker sucht, findet in der Sammlung „Jerry Schatzberg: Bob Dylan“ nun das perfekte Anschauungsmaterial. Die Fotos zeigen einen nachdenklich wirkenden Künstler im Tonstudio, auf der Bühne oder vor einer Leinwand. Dylan stand damals am Wendepunkt seiner frühen Karriere, die ihn zu einer Symbolfigur für eine ganze Generation aufsteigen ließ. Jerry Schatzberg bewegte sich im Mittelpunkt der pulsierenden New Yorker Kunstszene, lichtete zur selben Zeit bereits The Rolling Stones ab und kreierte für Dylan später auch das Cover des Albums Blonde on Blonde.

Jerry Schatzberg: Bob Dylan, Prestel Verlag 2018, Hardcover mit Schutz­umschlag, 262 ­Seiten, ISBN 978 3 7913 8500 6­, Preis: 40 Euro


Anzeige