Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Bodycam von Braun Photo Technik

BCX2 mit Bewegungssensor und Gesichtserkennung

 Zur Aufnahme von Gefahrensituationen im Alltagseinsatz von Ordnungshütern und Sicherheitsdiensten bietet der Fotospezialist Braun ab sofort die neue Bodycam BCX2 an.

Die 100 Gramm leichte sowie kompakte Kamera zeichnet Videos im 170-Grad-Winkel in Full-HD mit einer Auflösung von 1920 x 1080 und 30 Bildern pro Sekunde auf. Ein integriertes 2,5-Zoll-TFT-Farbdisplay auf der Rückseite zeigt Bilder und Videos im 4:3 Format an. Die maximale Auflösung der Fotos beträgt 21 Megapixel im JPEG-Format. Die Gesichtserkennungs- und Bewegungssensoren stellen den Fokus bis auf eine Distanz von acht Metern automatisch auf das gewünschte Ziel ein. Um die Bodycam auch in der Nacht einsetzen zu können, besitzt sie einen manuell zuschaltbares, integriertes Infrarotlicht.

Auf Wunsch werden die Aufnahmen auf den 32 Gigabyte umfassenden Datenspeicher verschlüsselt gespeichert. Eine zusätzliche Softwarefunktion erlaubt auch das Abspielen aus Datenschutzgründen mittels Verschlüsselung zu verhindern. Die Akkulaufzeit beträgt je nach eingestellter Videoauflösung vier bis fünf Stunden. Ladegerät, Netzstecker, USB-Kabel und Handbuch sind im Lieferumfang enthalten.

Braun präsentierte die BCX2 bereits auf der photokina 2018. Nun ist die Kamera für 229 Euro aber auch im Handel erhältlich.


Anzeige