Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Boris FX Optics

Filter und Voreinstellungen für Photoshop

Boris FX, Spezialist für visuelle Effekte und Videobearbeitung, hat ein neues Plugin für Adobe Photoshop und Lightroom veröffentlicht. Es besteht aus über 150 Filtern und tausenden von Voreinstellungen für schnelle Bildverbesserungen und professionelle Effekte. Zur Auswahl stehen unter anderem Objektivfilter, Werkzeuge für die Farbkorrektur und die Möglichkeit, „Filmlooks“ zu erzeugen. Zudem wurden verschiedene Lichteffektfilter aus Sapphire übernommen, einem Programm für visuelle Effekte, das unter anderem bei Hollywoodproduktionen eingesetzt wird. Ebenfalls aus dem professionellen Bereich stammen die 89 Color-Grading-Voreinstellungen, die sich an so bekannten Filmen wie Apocalypse Now, Blade Runner und Titanic orientieren.

Boris FX Optics ist als Plugin für Adobe Photoshop und Lightroom erhältlich. Zudem gibt es die Werkzeuge auch als eigenständiges Programm für Windows und für macOS. Die Preise liegen bei 149 US-Dollar für eine dauerhafte Lizenz, bei 99 Dollar für ein Jahreabonnement und bei 9 Euro für ein Monatsabo. Zum Ausprobieren gibt es eine kostenlose Testversion.


Anzeige