Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Canon EOS 850D

Canons neue Einsteiger-DSLR

Canon stellt eine neue DSLR für Einsteiger vor. Die Canon EOS 850D hat einen APS-C-Sensor mit 24,1 Millionen Pixel. Der klassische Phasenerkennungs-Autofokus arbeitet mit 45 Kreuzsensoren. Im Live-View-Betrieb ist Augenerkennung möglich. Eine besonders schnelle Fokusnachführung erreicht die Kamera durch den „Dual Pixel CMOS“-Autofokus, der die Verwendung der Phasenkontrast-Technik auch im Live-View-Betrieb erlaubt. Im Automatikmodus stehen dann 143 Fokuspunkte zur Verfügung, bei manueller Steuerung sind es 3.975 Punkte. Mit „Live View Remote“ kann der Nutzer die Kamera auch über ein Smartphone bedienen.

Videos zeichnet die EOS 850D in 4K mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde auf, in Full HD sind es sogar 60 Bilder pro Sekunde. Verwackelte Filme vermeidet die Kamera mit dem fünfachsigen „Movie Digital IS“.

Die Canon EOS 850D ist voraussichtlich ab Ende April 2020 für 899 Euro erhältlich. Im Kit mit dem Objektiv EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM kostet sie 999 Euro. 


Anzeige