Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Canon im Ankündigungsfieber

8K für Filmer, 120 Megapixel für Fotografen

Nach der gestrigen Meldung (7. September 2015) zum ersten CMOS-Sensor mit etwa 250 Megapixel Auflösung gibt es von dem Kamera-Hersteller, der interessanterweise nicht auf der IFA 2015 vertreten ist, nun noch einen Nachschlag.

 

Neben der Entwicklung einer 8K-Cinema-EOS-Kamera, die die Filmkamera-Serie um ein extrem hochauflösendes Modell erweitern soll, plant das Unternehmen zudem den passenden 8K-Referenzmonitor für die Nachbearbeitung der Filme.

 

Für Fotografen noch spannender ist jedoch die Ankündigung einer DSLR mit einer Auflösung von 120 Megapixel. Auch deren Sensor soll auf CMOS-Technik beruhen. Zudem soll die Kamera kompatibel zur EF-Objektiv-Welt sein. Das war zu erwarten, allerdings bringen selbst die zur Zeit schon erhältlichen Auflösungs-Spitzenreiter Canon EOS 5DS und 5DS R mit ihren mehr als 50 Megapixel die Objektive an ihre optischen Grenzen. Es bleibt also spannend, wohin die Entwicklung der SLRs noch führen wird - und wann diese angekündigten Produkte tatsächlich verfügbar sein werden.

 


Anzeige