Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Canon RC-V100 und Firmware-Updates

Fernbedienung für Filmkameras

Mit der kabellosen Fernbedienung RC-V100 wird der Einsatz professioneller Filmkameras von Canon von flexibler. Kostenlose Firmware-Updates sollen einige Canon EF- und Cinema-Objektive sowie Cinema EOS Kameras, darunter die XF300-Serie, die EOS C100, EOS C300 und EOS C500, den vollen Funktionsumfang der neuen Bedienungshilfe beibringen.

 

Das Standard-Bedienungsmenü der RC-V100 bietet Zugang zu allen Kamerafunktionen. Die Menüoberfläche erlaubt die Steuerung üblicher Einstellungen wie Blende, Zoom und Weißabgleich sowie die direkte Einstellung erweiterter Anpassungen wie Knee Point/Slope und Master Pedestal.

Zudem kündigt Canon ein kostenpflichtiges Upgrade an, das die EOS C300-Filmkamera mit Dual Pixel CMOS AF-Funktionalität (DAF) ausstattet. Dies erweitert durch eine ruhige, schnelle und leistungsstarke kontinuierliche automatische Scharfstellung die Möglichkeiten von Filmkameras mit großem Sensor. Außerdem bietet Canon eine Vignettierungskorrektur für die Objektive CN-E35mm T1,5 L F und EF-S 55-250mm 1:4-5,6 IS STM mit der EOS C100, EOS C300 und EOS C500 (EOS C300 und EOS C500 nur mit EF Objektivbajonett) an.

 

Die Fernbedienung RC-V100 sowie die dazu gehörenden Firmware-Updates werden voraussichtlich ab Juni 2014 verfügbar sein, ein Preis ist aber noch nicht bekannt. Die kontinuierliche Aufnahme für die EOS C100 wird voraussichtlich via Firmware-Update ab Ende Februar 2014 zur Verfügung stehen. Die ADF Funktion für die EOS C300 folgt via Firmware-Update ab Mai 2014. Die Verfügbarkeit des Firmware-Updates mit der Vignettierungskorrektur für die Objektive CN-E35mm T1,5 L F und EF-S 55-250mm 1:4-5.6 IS STM wird ab Juni 2014 erwartet.

 


Anzeige