Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Canon XF205 und XF200

Handliche und professionelle Camcorder

Canon stellt die neueste Generation der sehr erfolgreichen XF-Camcorder-Serie vor. Die Modelle XF200 und XF205 wurden gegenüber den Vorgängern optimiert und sollen Verbesserungen bieten, die auf die Wünsche von Filmprofis zurück gehen.

 

Die Bildsensoren der neuen XF-Camcorder bieten rund drei Megapixel Auflösung und sorgen gemeinsam mit dem Digic-DV-4-Prozessor für eine Videodatenübertragung von bis zu 50 Mbit pro Sekunde. Für das Zuspielen an unterschiedliche Sendeplattformen kann das Videomaterial in verschiedenen Qualitäten auf CF- und SD-Karten gleichzeitig aufgezeichnet werden.

 

Darüber hinaus wurde die Bedienung überarbeitet und die Schnittstellen für die Wiedergabe optimiert. Zur Bildkontrolle dient entweder der elektronische Sucher mit 1,23 Millionen Bildpunkten oder der OLED-Monitor mit einer Bilddiagonalen von 3,5 Zoll.

 

Sowohl der Canon XF200 (zirka 3.500 Euro) als auch der XF205 (etwa 4.000 Euro) werden ab Mitte Juli 2014 erhältlich sein.

 


Anzeige