Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Cokin EVO Filterhalter

Evolution des Filterns

Die neue EVO-Produktreihe der Filterhalter von Cokin ist in zwei Größen erhältlich: „Size-M“ (P-Serie) für Filtergewinde von 48 Millimeter bis 62 Millimeter und „Size-L“ (Z-Pro-Serie) für Filtergewinde von 52 Millimeter bis 96 Millimeter. Der neue Filterhalter ist zudem mit mit fast allen „Cokin CREATIVE“-Adapterringen und -Filtern kompatibel, sodass bestehende Anwender einfach das neue System upgraden können.

Die Montage des Filterhalters erfolgt einfach durch das Anschrauben eines separat erhältlichen Cokin Adapterringes am benutzten Kameraobjektiv. Damit kein unerwünschtes Streulicht auf das Motiv trifft, hat Cokin spezielle Schaumstoff-Masken auf die einzelnen Bestandteile der Halter angebracht. Die Dicke der Filterhalterkonstruktion lässt sich reduzieren, indem man bei Bedarf ein oder zwei Filtersteckplätze entfernt, wenn diese gerade nicht gebraucht werden. Das ist besonders dann interessant, wenn ein Weitwinkel- oder Ultra-Weitwinkel-Objektiv zum Einsatz kommt, bei dem der Filterhalter unter Umständen zu einer Vignettierung der Aufnahme beitragen würde. Die Hauptplatte des EVO-Filterhalter ist aus Aluminium gefräst, was diese laut Hersteller hochwertig macht.

Die neuen EVO-Filterhalter von Cokin werden in Deutschland über HapaTeam in Eching bei München vertrieben. Die Cokin EVO P-Serie kostet knapp 112 Euro, die Z-Serie wird für 160 Euro angeboten.


Anzeige