Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Sony World Photography Awards 2018

Wettbewerb startet mit neuen Kategorien

Der größte Fotowettbewerb der Welt geht dieses Jahr bereits in die elfte Runde. Sony startet die World Photography Awards 2018 und führt dabei mit „Creative“ und „Discovery“ zwei neue Kategorien ein.

The Sony World Photography Awards sind grundsätzlich in vier Wettbewerbsbereiche unterteilt:

  • Die „Professional“-Wettbewerbe bestehen aus zehn Kategorien, für die jeweils Bilderserien mit fünf bis zehn Bildern eingereicht werden müssen.
  • Im „Offenen Wettbewerb“ gibt es ebenfalls zehn Kategorien, wobei hier nur jeweils ein Foto für die Beurteilung herangezogen wird.
  • Für den „Youth“-Wettbewerb können Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 Jahren ihre Fotos einreichen
  • Der „Student Focus“ ist dagegen für junge Fotografen in der Ausbildung konzipiert.

Für die verschiedenen Wettbewerbsbereiche gelten unterschiedliche Abgabefristen:

  • Bis 4. Dezember 2017: „Student Focus“
  • Bis 4. Januar 2018: „Open“ und „Youth“-Wettbewerbe
  • Bis 9. Januar 2018: „Professional competitions“

Am 27. Februar 2018 wird dann die „Shortlist“ veröffentlicht, die die Kandidaten für die Endausscheidung beinhaltet.


Anzeige