Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Delkin Devices Fat Gecko Kaboom

Für freihändige Selbstporträts

Die Stativverlängerung Fat Gecko Kaboom von Delkin Devices ermöglicht Aufnahmen aus sehr ungewöhnlichen Winkeln. Montiert auf einem Helm oder in der Hand gehalten, kann sich beispielsweise ein Surfer beim Ritt einer Welle oder ein Mountainbiker auf der Strecke selber filmen.

 

Durch verschieden große Innenstücke kann die Länge des Fat Gecko Kaboom variiert werden. Wie ein Gecko findet die Arm- oder Stativverlängerung dank verschiedener Halterungen an den unterschiedlichsten Oberflächen wie Helmen oder Autos Halt. An einen Helm montiert, eignet es sich zur Befestigung von leichten Action-Kameras, Kompakten oder Systemkameras. Diese sollten ein Gewicht von 900 Gramm nicht überschreiten, bei einer höheren Belastung würde dem Träger aber ohnehin sicher schnell der Nacken schmerzen. Zur Befestigung ist eine 1/4 Zoll-Schraube vorgesehen. Ein Adapter zur Montage von GoPro-Kameras ist ebenfalls vorhanden. Als Verlängerung an einem Stativ eingesetzt, vergrößert es dessen Höhe um maximal 152 Zentimeter und kann mit bis zu neun Kilogramm Gewicht belastet werden. In der Hand gehalten, lassen sich Aufnahmen aus erhöhter Position machen, wenn man beispielsweise über eine Menschenmenge hinweg filmt oder fotografiert.

 

Delkin Devices produziert in den USA und die Produkte sind auch nur dort im Handel erhältlich. Man findet die Stativverlängerung Fat Gecko Kaboom aber auch im Online-Versandhaus Amazon für rund 120 Euro.

 


Anzeige