Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Dezentes Design dank Echtholzrahmen

Digitaler Bilderrahmen von Braun

Irgendwie sind digitale Bilderrahmen auch im Zeitalter von Laptops und Tablet-Computer nicht unterzukriegen. Das ist durchaus verständlich, denn die Bildpräsentatoren im klassischen Look eines analogen Bilderrahmens fügen sich in fast jede Wohnumgebung ganz dezent ein.

 

Das neueste Modell kommt von Braun und trägt die Bezeichnung „DigiFrame 1587“. Durch seinen Holzrahmen aus echter Buche weist zunächst nichts auf sein digitales Innenleben hin. Sein Monitor besitzt eine Bilddiagonale von 38 Zentimetern (15 Zoll) und liefert eine Auflösung von 1.024 mal 768 Bildpunkten. Damit entspricht er dem Seitenverhältnis von 4:3, das die meisten Kompaktdigitalkameras nutzen.

Neben Bildern spielt er auch Videos oder MP3-Musikdateien ab. Die Daten erhält er über USB-Sticks oder liest sie direkt von Speicherkarten wie SD oder SDHC. Per Infrarotfernbedienung lässt er sich komfortabel bedienen, wobei etwa Ein- und Ausschaltzeit programmiert werden können. Auch eine Uhr- und Kalenderfunktion ist integriert.

Der 1.922 Gramm schwere „Braun DigiFrame 1587“ besitzt Außenmaße von 386 mal 312 mal 38 Millimetern und wird ab Mitte Juli 2015 über den Fachhandel vertrieben. Seine unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199 Euro.

 


Anzeige