Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Die Auswahl der Gewinner ist getroffen

Die besten Nachwuchsfotografen aus der Schweiz

Die Vereinigung fotografischer GestalterInnen (vfg) hat die Gewinner seines sechzehnten Nachwuchsförderpreises ermittelt. Sie suchte junge Talente, die auf diese Weise bekannter werden, auch Autodidakten waren willkommen.

Die Jury wählte aus insgesamt 152 eingereichten Arbeiten die zehn Besten aus: Alex Schauwecker, Pierre Kellenberger, Armand Yerly, Audrey Piguet, Annick Ramp, Joan Minder, Andrin Winteler, Yannis Claude Christ, Valérie Anex, Valentina Suter. Die Platzierung der einzelnen Sieger wird an der Vernissage im September 2012 im ELAC (Espace Lausannois d`Art Contemporain) bekannt gegeben.

Der Hauptpreis ist mit 5.000 Schweitzer Franken (etwa 4.160 Euro) dotiert. Des Weiteren gibt es Sachpreise für den zweiten bis vierten Platz. Die nächste Ausschreibung für das Jahr 2013 ist bereits geplant. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen bis zum 39. Lebensjahr, die höchstens drei Jahre als Fotograf tätig sind.

Bild: Audrey Piguet, Der Niedergang der Heldin

 


Anzeige