Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Die „Nuances“-Serie wird aufwändig produziert

Neue Cokin-ND-Filter aus Mineralglas

Die „Nuances“-Serie von Cokin umfasst neue ND-Filter, die aus hochwertigem Mineralglas gefertigt sind. Die Basis bildet das Schott-Glas B270, das auf beiden Seiten mit Nanopartikeln aus Aluminium beschichtet wird. Diese aufwändige Beschichtung soll Farbveränderungen auch dann verhindern, wenn mehrere Filter übereinander verwendet werden, was bei ND-Filtern häufig der Fall ist.

 

Die Filter sind für das „Cokin Creative Filterhaltersystem“ entwickelt, um mit Film- oder Fotokameras mit großer Matte-Box vor dem Objektiv arbeiten zu können. Die Filter gibt es in den Größen „M“, ab ND32 auch in den Größen „L“ und „XL“. Die Nuances-ND-Filter-Serie reduziert die einfallende Lichtmenge um zwei bis zehn Blendenstufen, um etwa auch bei hellem Umgebungslicht mit großen Blendenöffnungen arbeiten zu können, um Freistelleffekte durch selektive Schärfe zu erreichen.

 

Die Cokin-Filter werden über HapaTeam in Eching bei München vertrieben.

 

 


Anzeige