Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras 

Digitales Großformat

Außergewöhnliche Kamera von LargeSense

Der Firmenname LargeSense ist Programm: Das kalifornische Unternehmen will mit der LS911 eine Digitalkamera mit einem 9 mal 11 Zoll großen Bildsensor auf den Markt bringen, die Fotos mit 12 Megapixel auflöst. Die Lichtempfindlichkeit des ungewöhnlichen Sensors ist in zwei Stufen zwischen ISO 2.100 und 6.400 umschaltbar. Er arbeitet ohne auf ihn aufgebrachte Farbfilter, sondern liefert nur Helligkeitsinformationen. Für Farbaufnahmen sind daher zusätzliche Farbfilter und drei Aufnahmen pro Bild notwendig. Das Video unten zeigt den Einsatz der neuen Kamera, die mit Sinar-F-Anschluss für die Objektive arbeitet.

Statt der klassischen Mattscheibe einer Großformatkamera nutzt die LS911 natürlich einen LC-Monitor, um das elektronische Sucherbild darzustellen und das HTML-Interface für Einstellungen wiederzugeben. Per Wi-Fi lässt sich die Kamera vom Smartphone aus steuern. Die LS911 nimmt auch Videos in Full-HD- und in voller Sensorsauflösung auf.

Die ungewöhnliche Kamera hat auch einen außergewöhnlichen Preis: Der Hersteller bietet sie in den USA für 106.000 US-Dollar an.

Digitale Großformatkamera LS911 im Einsatz

Außergewöhnliche Kameralösung