Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Direktdruck auf Aluminiumplatten

„AluBoard“ von PixelfotoExpress bietet neue Möglichkeiten

Der Fotodienstleister PixelfotoExpress bietet eine neue Möglichkeit, eigene Bilder in ungewöhnlicher Form an die Wand zu bringen. Beim so genannten „AluBoard“ bringt der Anbieter das vom Anwender geschickte Digitalfoto per Direktdruckverfahren auf 1,3 Millimeter starkes Aluminiummaterial auf, welches wie bei einem Leinwanddruck an den Rändern umgeschlagen wird (siehe Abbildung). So entsteht ein plastisch wirkendes Bild, bei dem die metallisch schimmernde Oberfläche farbenfrohe Motive glänzend herausbringt. Architekturfotos zum Beispiel gibt die neue Technik ein besonders edles Finish.

 

Das AluBoard von PixelfotoExpress ist vorerst in den drei Formaten 30 mal 45, 40 mal 60 und 50 mal 50 Zentimeter zu Preisen zwischen knapp 86 und 113 Euro erhältlich.

 


Anzeige