Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Drei TIPA-World-Awards für Panasonic

Lumix G9, GH5S und TZ202 ausgezeichnet

Die Technical Image Press Association (TIPA) hat in diesem Jahr drei ihrer Awards an Panasonic vergeben. Ausgezeichnet wurden die DC-G9 in der Kategorie „Best Mirrorless CSC Expert“, die DC-GH5S als „Best Professional Photo/Video Camera“ und die DC-TZ202 erhielt den Preis als „Best Expert Compact Camera“.

Die DC-G9 überzeugte die Juroren der 30 TIPA-Redaktionen mit ihren vielfältigen Aufnahmefunktionen, extrem schnellen Reaktionszeiten und ihrer kompakten Bauweise, die sie zu Foto-Flaggschiff unter den aktuellen Panasonic-G-Kameras machen. Die spiegellose Systemkamera empfiehlt sich besonders für Reportage-, Action-, Sport- und Wildlife-Fotografie.

Die DC-GH5S gewann den TIPA World Award 2018 in der Kategorie „Best Professional Photo/Video Camera“, weil sie beste Low-Light-Qualitäten und zahlreiche zusätzlichen Video-Optionen bietet. In ihrer offiziellen Begründung hebt die Jury vor allem den Multi-Aspect-Zehn-Megapixel-Sensor mit dualer Grundempfindlichkeit hervor, wodurch die DC-GH5S selbst dunkelste Bildbereiche originalgetreu wiedergibt.

Die Auszeichnung als beste Kompakt-Kamera für unterwegs erarbeitete sich die DC-TZ202 mit vielfältigen Features und einem leistungsstarken Zoomobjektiv. Ihr Ein-Zoll-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor mit 20,1-Megapixel-Auflösung und die Brennweite des Leica-DC-Objektivs, die von 24 bis 360 mm reicht, überzeugten die Jury..


Anzeige