Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Ein Hundeleben

Sandra Müller: Dog People

Des Menschen bester Freund erscheint in Menschengestalt. Sandra Müller macht ein Gedankenexperiment: Was für ein Typ wäre mein Hund, wenn er Zwei- und nicht Vierbeiner wäre?

Hundebesitzer sollten ihren Liebling nicht zu sehr verhätscheln und auch nicht vermenschlichen. Oft werden Struppi und Co. nämlich Eigenschaften zugeschrieben, die eigentlich nur Herrchen und Frauchen haben dürften: „Der versteht jedes Wort“ oder „Die lacht immer, wenn ich nach Hause komme“, heißt es da von Seiten der Pfotenfreunde. Für die Semesterarbeit ihres Fotostudiums griff Sandra Müller ebendiesen Faden auf. Der Bildband „Dog People“ ist eine Sammlung lustiger Ablichtungen. Großformatig werden hier die verschiedensten Hunde mit Kleidung und Accessoires gezeigt. Qualitativ sind die Bilder durchweg auf hohem Niveau. Eine noch humorigere Note bekommt das Ganze dadurch, dass jedem Hund eine eigene kurze Geschichte angedichtet wird: „Wäre der Riesenschnauzer Beppo ein Mensch ... wäre er bestimmt ein cooler Hip-Hopper“.

Sandra Müller: Dog People. teNeues 2017, Hardcover, 176 Seiten, ISBN: 978 3 96171 009 6, Preis: 24,50 Euro