Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

EIZO mit kostenloser Filmserie „Colourclass Lofoten“

Workflow der perfekten Landschaftsfotografie

Am 9. Juni 2018 startet EIZO anlässlich der Photo+Adventure 2018 in Duisburg eine neue Videoserie, die als „Colourclass Lofoten“ in sechs Teilen den kompletten Workflow der Landschaftsfotografie präsentiert. Christian Ohlig, Farbmanagement-Experte des Monitorherstellers, und Serdar Ugurlu, Landschaftsfotograf und Mentor von PhotoTours4U, sind auf das Lofoten-Archipel nach Nord-Norwegen gereist, um die ganz besondere Lichtstimmung im Norden Europas einzufangen – und wurden nicht enttäuscht.

Unterstützt von den Herstellern Datacolor, Epson, f-stop, Fujifilm, Gitzo, Haida, Ilford und Pixelcomputer entstand gemeinsam mit der Filmproduktionsfirma Hunderteins die sechsteilige Serie. Dafür wurde eine umfangreiche Ausrüstung inklusive „Digitaler Dunkelkammer“ mit kalibrierbaren Monitoren, Profi-Kameras und bis zu 300 Kilometer nördlich des Polarkreises mitgenommen.

Die Filmserie startet am 9. Juni 2018 mit Folge 1, die die Wahl der Ausrüstung und die Anreise beschreibt. Die weiteren Folgen erscheinen dann im darauffolgenden Wochenrhythmus und zeigen:

  • Folge 2: Locationplanung mit Apps
  • Folge 3: Histogramm, Einsatz von Verlaufs- und ND-Filtern
  • Folge 4: „Location analysieren“ - Wie man aus einer imposanten Landschaft ein beeindruckendes Foto mach
  • Folge 5: Kamera-Kalibrierung, Monitortechnik- und -kalibrierung
  • Folge 6: Druckerprofilierung, ICC-Profile, Papier- und Druckereinstellungen, Druckerei

Die Videos sind kostenlos über www.eizo.academy abrufbar.


Anzeige