Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Elegantes Design und Spezial-Klettverschlüsse

Tenba „Cooper“-Serie: Schick und lautlos

Mit der „Cooper“-Serie stellt Tenba eine Reihe neuer Kamerataschen im sogenannten „Messenger Style“ vor. Sie bestehen aus einer Canvas-Leder-Kombination, bei denen die Böden, Seiten und einige Applikationen aus Vollnarbenleder gefertigt sind, während weitere Taschenelemente aus mit Pfirsichwachs wetterfest gemachter Baumwolle bestehen. Die Frontklappe sorgt mit einer doppelten Polyurethan-Beschichtung ebenfalls für Wetterbeständigkeit.

Die Kameras bieten einen Schnellzugriff von oben, einen zusätzlichen (zweifarbigen) Regenschutz, eine rückseitige Laptop/Tablet-Tasche sowie ein herausnehmbares, gepolstertes und individuell anpassbares Innenteil für die Kameraausrüstung. Die Cooper ist mit den neuen, sehr leisen „Tenba Klettverschlüssen“ versehen. Zieht man die Deckklappe während des Öffnens leicht nach unten, ist das typisch-reißende „Klettratschen“ praktisch nicht mehr zu hören – ein verblüffender Effekt.

Die „Tenba Cooper“-Serie ist in vier Größen erhältlich. Von einer Ausrüstung mit spiegelloser Kompaktkamera bis hin zum größten Modell für eine großen DSLR mit Objektiven reicht die Auswahl. Die Preise der ab Dezember verfügbaren Taschen liegen zwischen 155 und 265 Euro.


Anzeige