Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Ergebnisse des Kölner Fotomarathons 2016

Mehr als 800 Bilder der Teilnehmer

Die Fotos des diesjährigen Kölner Fotomarathons sind ab sofort in einer Ausstellung am Kölner Hauptbahnhof zu sehen. Foto‐Freunde können die Collagen noch bis zum 30. Oktober 2016 in der C‐Passage kostenlos besuchen.

Insgesamt 872 Fotos verpackt in 109 Bilderstrecken waren das Ergebnis eines Marathons, bei dem die Teilnehmer innerhalb von nur sechs Stunden acht Einzelaufgaben kreativ fotografisch umsetzen mussten. So bestand zum Beispiel eine Aufgabe darin, das Thema „Glanzlicht und Schlagschatten“ in eigene Bilder zu verwandeln. Dabei wurden die Themen erste kurz vor dem Start des Marathons bekanntgegeben, sodass sich keiner der Teilnehmer darauf vorbereiten konnte. Am Ende des Tages durften sie nur acht Aufnahmen auf einer Speicherkarte beim Wettbewerb einreichen.

Der dritte Kölner Fotomarathon wurde nun zum zweiten Mal in Folge vom Fotodienstleister Pixum als Sponsor unterstützt. Und dass sich seine Ergebnisse sehen lassen können, zeigt die aktuelle Ausstellung im Kölner Hauptbahnhof. Reisende sollten sich von ihr ruhig einmal aufhalten lassen.


Anzeige