Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Erweiterung etwa des Workshops-Angebots

Kooperaton von Olympus mit Deichtorhallen Hamburg

Die Deichtorhallen Hamburg haben sich in den letzten Jahren mit dem „Haus der Photographie“, der „Halle für aktuelle Kunst“ und der „Sammlung Falckenberg“ zu einem der Zentren für zeitgenössische Kunst und Fotografie entwickelt. Entsprechende Ausstellungen sind daher auch in FOTO HITS immer wieder Themen in der Rubrik „Ausstellungen und Events“. Nun vermelden die Deichtorhallen eine neue Kooperation mit dem Kamerahersteller Olympus, der in den letzten zwei Jahren etwa durch seine viel beachteten Veranstaltungen wie „Photography Playground“ neue Wege in der Kommunikation mit den Fotografen geht. Für Olympus ist die Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg daher nach eigener Aussage „die ideale Plattform, um mit einer fotografie- und kunstaffinen Ziegruppe in Kontakt zu kommen [… und] ein weiterer Schritt, um fotografische Kompetenz in einem anspruchsvollen Umfeld zu demonstrieren."

Olympus gehört durch die neue Kooperation zu den Hauptsponsoren der „Triennale der Photographie Hamburg“. Für das Festival, das vom 18. bis 28. Juni 2015 stattfindet, sind von Hersteller verschiedene Aktionen geplant, darunter vier Workshops, eine Ausstellung und Kameraleihstationen. Höhepunkt wird ein „Olympus Photography Playground“ im Oberhafen sein.

„Seit Gründung des Hauses der Photographie stärken die digitalen und analogen Workshop-Angebote zur Fotografie die Medienkompetenz der Teilnehmer. Wir freuen uns sehr, mit Unterstützung der Olympus Deutschland GmbH das Angebot an Fotografie-Workshops für Jugendliche und Erwachsene ausweiten zu können. Als erstes wird der neu gegründete Klub der Künste (für junge Erwachsene von 16-23 Jahren) mit Olympus-Kameras auf Fotoexkursionen gehen“, so Bert Antonius Kaufmann, Kaufmännischer Direktor der Deichtorhallen Hamburg.

 

FOTO: (von links nach rechts) Bert Antonius Kaufmann (Kaufmännischer Direktor Deichtorhallen Hamburg, Stefan Kaufmann (Executive Managing Director, Olympus Europa SE & CO. KG) und Dr. Dirk Luckow (Intendant der Deichtorhallen Hamburg).

 


Anzeige