Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör 

Exceria MicroSDXC-Karte mit Turbo

Toshiba: microSDXC-Karten mit V30-Standard

Extrem schnelle Speicherkarten für Smartphones, Tablet-PCs und auch Video-Kameras kommen von Toshiba Memory Europe. Die drei neuen Exceria-microSDXC-Karten mit der internen Bezeichnung M303  sind mit Kapazitäten von 64, 128 und 256 Gigabyte erhältlich. Sie erreichen eine maximale Lese- beziehungsweise Schreibgeschwindigkeit von 98 beziehungsweise 65 Megabyte pro Sekunde, weshalb sie der neuen Video-Geschwindigkeitsklasse 30 (V30) entsprechen. Damit sind die Exceria-M303-Karten problemlos in der Lage, 4K-Ultra-HD-Inhalte aufzeichnen und zu speichern, was eine Grundbedingung für den Einsatz in aktuellen Action-Cams, digitalen Videorekordern und Drohnen ist. Smartphones, die zur microSDXC-Spezifikation kompatibel sind, profitieren ebenfalls von den V30-Fähigkeiten der neuen Exceria-Speichermedien. 

Die Exceria-M303-Karten von Toshiba lassen sich problemlos im Außeneinsatz verwenden. Sie dürfen in einem Temperaturbereich von -25°C bis +85°C betrieben werden und sind zudem stoßfest, röntgensicher und wasserdicht. Auf alle M303-Exceria Karten gibt Toshiba eine 5-Jahres-Garantie. Die Auslieferung der Karten beginnt am Ende des dritten Quartals 2018.