Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

f2 -Fotofestival Dortmund

Zeitgenössische Fotografie im Ruhrgebiet

Vom 22. Juni bis 16. Juli 2017 findet in Dortmund das f2 -Fotofestival statt, das aus einer Zusammenarbeit von Depot e.V. und dem Fotografen-Verband FREELENS e.V. ins Leben gerufen wurde. Die Veranstalter versprechen ein umfangreiches Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, Workshops, Filmen und Führungen.

Die Veranstaltung gilt als Nachfolgerin der Internationalen Fototage Herten. An acht Ausstellungsorten widmet sich das Festival dem Thema „Grenzen“, wobei jeder Ausstellungsort einen eigenen Zugang zu dem Thema und unterschiedliche Herangehensweisen der Fotografen dazu zeigt. Das Spektrum reicht von den „Grenzen des Wachstums“, bezogen auf die Ausbeutung von Umwelt und Natur, bis hin zu den „Grenzen des Mediums der Fotografie selbst“.

Die Eröffnung des Festivals ist am 22. Juni 2017 im Festivalzentrum Depot. Schirmherr ist Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Ausführliche Infos gibt es unter http://www.f2-fotofestival.de/


Fotos: David Klammer - Auroville


 




Anzeige