Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Fachentwicklung für Analogfilm

Jobo artisan bietet Labor-Service an

Auf der photokina 2018 hatte der Anbieter von Zubehör für die Entwicklung von analogen Filmen/Fotos bereits angekündigt, nicht nur die notwendigen Gerätschaften dafür anzubieten beziehungsweise Fotografen die Möglichkeit zu bieten, im JoboLabor die Filme selbst zu entwickeln, sondern dies auch als Dienstleistung anzubieten.

Ab sofort startet bei Jobo Artisan in Gummersbach jetzt dieser Service für Filmentwicklung, Fine Printing und Scan-Aufträge. Vergrößerungen von Schwarz-Weiß-Negativen sind zum Beispiel auf Barytpapier möglich – als echtes „Fine Print“ mit Licht statt mit Tinte ausgegeben..



Anzeige