Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

FeiyuTech AK2000S

Profi-Gimbal im Kompaktformat

Der Kompakt-Gimbal FeiyuTech AK2000S richtet sich an Prosumer und Vlogger, die neben einer hohen Leistung auch Wert auf geringes Eigengewicht bei hoher Traglast legen. Der Gimbal wiegt zirka 1,2 Kilogramm, die maximale Traglast beträgt  2,2 Kilogramm und kann es somit locker mit dem Gewicht professioneller Mikro-Single-, System- und DSLR-Kameras der meisten gängigen Marken aufnehmen. Ebenfalls sehr benutzerfreundlich ist das neuartige Schnellmontagesystem mit einer zusätzlichen Platte, das mit dem ARCA Swiss-Standard und somit mit nahezu allen gängigen Kameramodellen kompatibel ist.

Die Motorleistung des Drei-Achsen-Gimbals wurde beachtlich gesteigert, was für schnellere Reaktionszeiten und eine besonders leichte Handhabung mit sanften Bewegungen führt. Seine Boot-Zeit beträgt weniger als zwei Sekunden, aus dem Stand-by-Modus ist er in nur einer Sekunde einsatzbereit. Die Drei-Achsen-Sperre sorgt dafür, dass die Gimbal-Position auch bei einem Locationwechsel oder einer Drehpause beibehalten werden kann. Die Akkuleistung wird mit 12 bis 14 Stunden angegeben, die Wiederaufladezeit mit etwa zwei Stunden.

Als ergänzendes Zubehör können eine Fernbedienung und ein drahtloses Mikrofon erworben werden.

Der FeiyuTech AK2000S ist ab Anfang Dezember im Fachhandel und online erhältlich. Das Standard Kit liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 369 Euro. Das Advanced Kit enthält neben dem Gimbal auch den FeiyuTech AKF2, ein Tool zur automatischen Fokussteuerung (Follow Focus) und kostet 429 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).


Anzeige