Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Firmware-Update für Leica T

WLAN-Funktionalität verbessert

Für seine Systemkamera Leica T bietet der Kamerahersteller aus Wetzlar ein Firmware-Update an. Die Version 1.5 der Betriebssoftware der Kamera erlaubt den Aufbau eines eigenen mobilen Hotspots, um eine drahtlose Bildübertragung von Kamera zur „Leica T App“ auf einem iOS-Mobilgerät zu erreichen. Zudem wurde eine erneute Verbindung zu einem bereits bekannten Netzwerk beschleunigt.

Über die kostenlos im Apple App-Store erhältliche „Leica T App“ kann die Leica T auch via Live-View gesteuert werden, wobei der Fotograf die Fokussierung, ISO, Blende, Zeit, Belichtungskorrektur und Aufnahmemodus einstellen kann.

Die neue Firmware 1.5 ist über den Service-Bereich auf der Leica-Homepage unter www.leica-camera.com kostenlos erhältlich. Alternativ kann man sie auch in den Leica Stores auf die Kamera überspielen lassen.


 

 


Anzeige