Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

FOTO HITS 9/2016

„Tausend Tests“ und „Made in Germany“

Heute erscheint die digitale Ausgabe 9/2016 des FOTO HITS Magazins, nächsten Mittwoch ist das neue Heft am Kiosk erhältlich. Neben vielen praktischen Anregungen und technischen Berichten hat das Heft ein ganz besonderes Special im Gepäck: „Made in Germany“.

Deutschlandware

Die deutsche Fotobranche hat nicht nur Tradition, sondern ist auch lebendig. Das bewies bereits das erste „Made in Germany“-Special vor einem Jahr. Nun hat die Redaktion einen zweiten Blick auf das Thema geworfen und abermals erfolgreiche Top-Unternehmen, innovative Produkte und verlässliche Werte aufdecken können. 

Auf 32 Seiten zusätzlich zum Heft erfahren Leser so alles über die deutsche Foto-Branche, den Begriff „Made in Germany“ und warum dieser noch immer unter Druck steht.

Tablet-Hybriden

Tablet-PCs sind laut Verkaufszahlen zwar weniger beliebt als Smartphones, können Fotografen aber echten Mehrwert leisten. Warum das so ist und in welcher Form berichten gleich mehrere Artikel über interessante Geräte und Fotografen, die sie einsetzen. 

Im Testlabor der Redaktion ist es für diese Ausgabe eng geworden: Es befanden sich beispielsweise die Neuerscheinungen von Canon und Sony auf dem Prüfstand, aber auch das jüngste Zeiss-Objektiv, gleich 14 Stative, die sich für den Einsatz im Studio eignen, sowie weiteres Zubehör. Die Nikon D500 schließlich stellte ihre hohe Leistung in der freien Wildbahn unter Beweis.

Die wichtigsten Themen:

  • Kameratests: Canon EOS 80D, Canon EOS 1300D, Sony RX10 III
  • Objektiv im Test: Zeiss Batis 2.8/18
  • Zubehör im Test: 14 Stative fürs Studio, Phottix Odin II TTL, MPortable
  • Praxis: Nikon D500 im Praxiseinsatz, Huawei P9 professionell ausreizen
  • Wissen: Panoramafotografie Teil 4, Die zehn besten Tipps zur Porträt-Retusche, Farbsicher arbeiten, Kameras fernsteuern

Das komplette Inhaltsverzeichnis mit vielen weiteren Themen findet sich unter dem untenstehenden Link.


Anzeige