Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Fotografen können über den Verlag eigene Kalender erstellen

Calvendo zeichnet aktuelle Kalender-Projekte aus

Calvendo bietet Fotografen individuelle Kalender mit ihren eigenen Fotos an, die sie international veröffentlichen und mit einer eigenen ISBN über den lokalen Buchhandel oder über Online-Händler verkaufen können. Die Nutzung der Plattform ist für den Fotografen kostenlos, das Produktions- und Vertriebsrisiko übernimmt der Verlag. Seit dem Start des Unternehmens 2012 haben bereits mehrere Tausend Kreative so ihre Kalender veröffentlicht und nutzen die kostenlose Möglichkeit zur Aufmerksamkeitsteigerung.

Nun ehrt das Unternehmen aus derzeit über 20.000 Kalendertiteln herausragende Projekte und Fotografen. Der Verlag wählte Martina Cross und Jan Christopher Becke zur Fotografin beziehungsweise zum Fotografen des Jahres 2015. Als beste Newcomerin kürte die Calvendo-Jury die Naturfotografin Beatrice Biewer.

#2R# Zudem wurden weitere herausragende Werke mit Sonderpreisen ausgezeichnet. In der Kategorie „Naturfotografie“ gewann Heiko Gerlicher mit seinem Kalender „WaldWelt“. Die Auszeichnung in der Rubrik „Experimentelle Fotografie“ ging an Dr. Martin Struck für seinen Kalender „Fleurs 2016“. Und als „Kalender des Jahres“ zeichnete Calvendo das Projekt „Schneckchen“ von Judith Doberstein aus.

In der „Calvendo Sport“-Reihe veröffentlicht der Verlag passend zur kommenden FOTO HITS-Ausgabe beispielsweise mit „Outdoor-Sport und Adrenalin - Sport Extrem“ einen Kalender mit Aufnahmen von Flügen mit dem Wingsuit, dem Kite-Surfen und anderen Sportarten. Dieser sowie alle weiteren Kalender ist in verschiedenen Größen zwischen DIN-A5 als Tischkalender und DIN-A2 als Wandkalender im Posterformat für Preise zwischen knapp 19 und 50 Euro erhältlich.

 


Anzeige