Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Zeitraffer-Aufnahmen automatisiert aufnehmen

Radian 2 als neues Kickstarter-Projekt

Für Freunde von Zeitrafferaufnahmen startet der amerikanische Hersteller Alpine Labs ein neues Projekt namens „Radian 2“. Die Entwicklung und Produktion der zweiten Generation des per Smartphone gesteuerten Drehtellers, der sich auf Stativen oder so genannten „Slidern“ für sanfte Bewegungen bei „Timelapse“-Aufnahmen einsetzen lässt, soll wieder über ein Crowdfunding-Projekt auf Kickstarter.com finanziert werden. Wer sich für das Gerät interessiert, kann mit unterschiedlich abgestuften finanziellen Beiträgen die Firma unterstützen und erhält je nach Beitrag ein T-Shirt, eines der ersten Serienprodukte, einen Radian 2 mit zusätzlichen Adaptern oder bei Zahlung des Maximalbeitrags von 3.800 Dollar neben dem Produkt auch einen „Zeitraffer-Ausflug“ nach Kalifornien oder Colorado.

Radian 2 wird ein motorisch angetriebener Drehteller sein, der mittels Bluetooth-Verbindung von einem Android- oder iOS-Smartphone aus gesteuert wird. Das Smartphone steuert die zeitlichen Abstände der Aufnahme und kann über den Motor des Radian 2 das System auch auf einem Slider gleiten lassen, um eine sanfte Bewegung beziehungsweise Parallaxenverschiebung ins Bild zu bringen. Die Verbindung von Radion 2 zur eingesetzten Kamera erfolgt über USB oder deren Anschluss für einen Fernauslöser, sodass das Smartphone auch das automatisiere Auslösen der Kamera erlaubt.

 


Anzeige