Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Fotos von Man Ray in Brühl ausgestellt

Ins Paris der Surrealisten

Das „Max Ernst Museum Brühl des Landschaftsverband Rheinland“ stellt den Künstler Man Ray (1890 bis 1976) im „Paris der Surrealisten“ vor. Er sagte: „Ich bin kein Fotograf der Natur, sondern meiner Fantasie“. Und da diese keine Grenzen kennt, lotete er folgerichtig die technischen Möglichkeiten aus. Auch nach Jahrzehnten beeindruckt, mit was für einfachen Mitteln er verblüffende Wirkungen erzielte. Die Ausstellung ist bis 8. Dezember 2013 geöffnet.

Bild: Man Ray, Erotique voilée, 1933, Fotografie, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, Sammlung Scharf-Gerstenberg © Man Ray Trust, Paris / VG Bild-Kunst, Bonn 2013.

 


Anzeige