Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Freizeitrucksack für Fotografen und mehr

Neue Kalahari-Taschen

Mit dem Kalahari SWAVE S-51 bietet die B.I.G. GmbH einen neuen Rollup-Fotorucksack an, der als geräumige Freizeitlösung mit variabel anpassbarem Rollup-Hauptfach und gepolstertem Kamerateil sehr gut für Outdoor-Touren geeignet ist.

Der SWAVE S-51 mit einer Größe von 33 mal 42 mal 17 Zentimetern ist 1.180 Gramm leicht und nutzt ein 26 mal 20 mal 14 Zentimeter großes Kamerafach. Das Hauptfach ist 32 Zentimeter breit, 16 Zentimeter tief und durch das Rollup-System zwischen 20 und 26 Zentimetern hoch.

Viele Zusatzfächer bieten Platz für fotografisches Zubehör. An der Seiten halten Schlaufen ein Reisestativ fest. Bei Bedarf lässt sich eine mitgelieferte Regenschutzhülle über den für 129 Euro angebotenen Kalahari SWAVE S-51 ziehen.

Außerdem erweitert die B.I.G. GmbH die Kalahari-Serie noch um die Colt-Fahrradtasche SWAVE S-32. Sie eignet sich mit den maximalen Maßen 16,5 mal 24 mal 11,5 Zentimeter für eine mittelgroße Kamera mit angesetztem Teleobjektiv. Die Höhe der Tasche wird dann für die gesamte Kamera-Objektivkombination genutzt; alternativ lässt sich das Fach aber auch mit einem Zwischenboden unterteilen und nimmt dann zwei kleinere Objektive mit auf.

Die Tasche kostet in der Normalausführung knapp 60 Euro. Zusammen mit einem KLICKfix-Adapter wird sie für 75 Euro angeboten und lässt sich mit diesem patentierten System sehr schnell etwa am Gepäckträger eines Fahrrads befestigen.


Anzeige