Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Fünf Laowa-Objektive jetzt für L-Mount erhältlich

Weitwinkelspezialisten

Neue Möglichkeiten für Fotografen mit L-Mount-Kameras: Laowa bringt Anfang März 2021 fünf Objektive für das L-Bajonett auf den Markt. Spezialist für den extremen Weitwinkelbereich ist das 4mm f/2,8 Circular Fisheye, das 279 Euro kostet. Verzeichnungsfrei, aber trotzdem noch sehr kurzbrennweitig ist dagegen das 9mm f/2,8 Zero-D für 619 Euro. Besonders für Architekturaufnahmen eignet sich das 15mm f/4,5 Zero-D mit Shiftfunktion (1.399 Euro), das die Korrektur stürzender Linien schon bei der Aufnahme erlaubt. Makroaufnahmen bis zu einem extremen Abbildungsmaßstab von fünf zu eins ermöglicht das 25mm f/2,8 Ultra Macro 2,5-5X für 499 Euro. Ebenfalls in den Makrobereich geht das sehr lange und dünne 24mm f/14 2X Macro Probe (1.799 Euro), mit dem auch Aufnahmen unter der Wasseroberfläche realisierbar sind. Für andere Anschlüsse sind die Objektive bereits seit längerem erhältlich.


Anzeige