Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Für Sony E und L-Mount

Sigma 35mm F1.4 DG DN | Art

Mit dem Sigma 35mm F1.4 DG HSM | Art begündete der Hersteller 2012 die Art-Produktlinie. Jetzt gibt es das lichtstarke Objektiv in einer weiterentwickelten Neuauflage für spiegellose Vollformatkameras. Das 35mm F1.4 DG DN | Art ist leichter und kompakter als der Vorgänger – ein Vorteil im Zusammenspiel mit spiegellosen Kameras. Dank der neuen optischen Konstruktion konnte Sigma auch die Abbildungsleistung steigern. Zum Einsatz kommen 15 Elemente in elf Gruppen; darunter sind mehrere Linsen aus Spezialglas und asphärische Linsen, die Abbildungsfehler minimieren. Für ein weiches Bokeh sorgen die insgesamt elf gerundeten Blendenlamellen.

Der Autofokus-Schrittmotor verschiebt zum Scharfstellen nur ein einziges Linsenelement. So ist eine schnelle und verzögerungsfreie Reaktion auch bei der Fokusnachführung gewährleistet. Das Objektiv hat einen Fokusring und einen Blendenring. Die Blendenrastung lässt sich ausschalten – das ist praktisch für Filmer. Die AFL-Taste kann der Nutzer über das Kameramenü individuell belegen, sofern die Kamera das unterstützt.

Das Sigma 35mm F1.4 DG DN | Art ist gegen Spritzwasser und Staub geschützt. Zusätzlich ist die Frontlinse mit einer Beschichtung versehen, die Öl und Wasser abweist. Das Objektiv kommt für Sony E und für den L-Mount ab Mitte Mai 2021 für 849 Euro in den Handel. Eine Gegenlichtblende und ein Köcher sind im Lieferumfang enthalten.


Anzeige