Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Gefahr eines Stromschlags

Jinbei-Studioblitzgeräte fehlerhaft

Der Online-Händler Foto Morgen warnt vor einer Reihe von Jinbei-Studioblitzgeräten, bei denen am Zünddraht der Blitzröhre unter Umständen 230 Volt Netzspannung anliegen können, sobald das Gerät eingeschaltet wird. Das Berühren des Drahts kann dann zu lebensgefährlichen Stromschlägen führen. Besitzer der unten genannten Geräte sollte diese vom Stromnetz nehmen und vorläufig nicht weiter verwenden. Betroffen sind die Blitzgeräte folgender Serien:

  • Jinbei DPL Studioblitzgeräte
  • Jinbei ECL / ECD Studioblitzgeräte
  • Jinbei Pilot Studioblitzgeräte
  • Jinbei D-250 Studioblitzgeräte
  • Jinbei Spark II Studioblitzgeräte
  • Jinbei MSN II Studioblitzgeräte
  • Jinbei DP, II, III / DPs III PRO Studioblitzgeräte

Mehr Informationen und eine Serive-Telefonnummer gibt es unter

https://www.foto-morgen.de/Sicherheitshinweis-Jinbei-Studioblitzgeraete/



Anzeige