Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Getty Images

Gratis Bilder für die eigene Website nutzen

Die kostenlose Nutzung von Bildern aus dem Fundus von Getty Images - was zu schön klingt, um wahr zu sein, rückt nun für Webseiten- und Blogbetreiber in greifbare Nähe. Die Bildagentur erlaubt es, bestimmte Bilder in Form eines iframes in die eigene Internetseite zu nichtkommerziellen Zwecken einzubetten.

 

Das Verfahren ist schon von YouTube bekannt. Der Videodienstleister ermöglicht auch das einfache Einbinden der bei ihm gehosteten Filme in die eigene Website. Nach einem ähnlichen Prinzip erscheinen so auch die Getty-Bilder zwar kostenfrei auf der eigenen Internetpräsenz, liegen aber noch auf den Getty-Servern. Auf diese Weise kann Getty Images aber auch Daten sammeln, welche Seite wieviele Zugriffe in welchem Kontext erhält. Außerdem behält sich die Bildagentur in ihren Nutzungsbedingungen das Recht vor, "im eingebetteten Viewer Werbung anzuzeigen oder seine Nutzung anderweitig kommerziell auszuwerten".

Der Vorteil überwiegt aber häufig für den Website-Betreiber: Er kann aus dem riesigen Bildfundus stöbern und die Bilder kostenfrei und legal nutzen. Die eingebetteten Bilder beinhalten den Namen des zugehörigen Fotografen. Per Klick auf das Bild, führt ein Link zu Getty Images, wo eine Lizenz für die kommerzielle Nutzung des Bildes erworben werden kann. Durch diese Möglichkeit können User Inhalte legal verwenden und dabei die Rechte der Urheber respektieren. Diese erhalten zugleich die Chance auf Lizenzeinnahmen.

 


Anzeige