Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

GoPro in der Luft

Drohne mit gutem Karma

Die GoPro-Drohne "Karma" wurde auf der photokina nun offiziell vorgestellt. Die Einheit ist für die Kombination mit Hero-Kameras und größtmögliche Kompaktheit ausgelegt.

GoPro setzt auf ein Komplettsystem und bietet die Drohne als faltbare Lösung mit einem Rucksack im Lieferumfang ab. Eine Steuerung wurde im Stil eines Spiele-Controllers entworfen und besitzt ein berührungsempfindliches Display, sodass kein zusätzliches Smartphone benötigt wird.

Darüber hinaus besitzt die Drohne einen Drei-Achsen-Bildstabilisator, der auch abmontiert werden kann, um ihn an einem Griff zu befestigen. Mit ihm können Aufnahmen aus der Hand gemacht werden. 

Die GoPro Karma soll ab dem 23. Oktober 2016 erhältlich sein. Sie wird ohne Kamera rund 870 Euro kosten, im Set mit einer Hero5 Black soll sie rund 1.200 Euro kosten.


Anzeige