| Kategorien:  Notizen 

Häufig angefragt

Foto-Trends bei Shutterstock

Shutterstock Kreativ-Trends 2016

Der Bildanbieter Shutterstock hat wieder auf Basis von Foto-Downloads und Suchanfragen die „Kreativ-Trends 2016“ veröffentlicht. Das Unternehmen macht dabei vier Hauptthemen für Design und Gestaltung weltweit aus:

  • „Flat Lay“, also Fotos senkrecht von oben auf eine flache Ebene,
  • „heilige Geometrie“ und damit Muster etwa von platonischen Körpern wie Tetraeder, die für „Feuer“ stehen
  • „Boho“, das als Kürzel für „bohème“-Kleidung gilt und etwa in den 1960er und 1970er-Jahren auch als lässig-exzentrischer Modestil für „Hippies“ in Erscheinung trat, sowie
  • „Metallic“, mit dem metallische Strukturen etwa für Bildhintergründe gefragt waren.

In Deutschland wurde in den Bilddatenbanken von Shutterstock zudem der Begriff „Wellness“ häufig aufgerufen. Fotos zu Schlagworten wie „Chia“ oder „grüne Smoothies“ sind hier besonders gefragt.

Im Shutterstock-Blog werden mit Infografiken (siehe Abbildung) weitere Trends visualisiert, die durch den Anstieg bestimmter Suchbegriffe und Themen ermittelt wurden.


Anzeige
Anzeige