Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Objektive  

Handlich und leicht

Tamrons Ultra-Weitwinkel-Zoom 17-35mm F/2.8-4 Di OSD

Mit dem neuen 17-35-Millimeter-Objektiv bringt Tamron das laut eigener Aussage „kompakteste und leichteste Ultra-Weitwinkelzoom seiner Klasse“ auf den Markt. Das für Canon- und Nikon-SLRs entwickelte Objektiv wiegt gerade einmal 460 Gramm und ist mit einer Länge von 90 Millimetern und einem Durchmesser von 83,6 Millimetern tatsächlich recht klein. Die Nikon-Variante kommt am 4. September 2018 für 999 Euro in den Handel, der Termin für die Canon-Version steht noch nicht fest, aber Tamron Deutschland erwartet es nach der photokina und damit Ende September/Anfang Oktober.

Das Objektiv bietet eine wetterfeste Konstruktion und ist aus 15 Linsenelementen in zehn Gruppen aufgebaut. Deren BBAR-Vergütung (Broad-Band Anti-Reflection) soll Reflexionen speziell bei Weitwinkelaufnahmen im Gegenlicht verhindern. Die Frontlinse ist zudem mit einer wasser- und fettabweisenden Fluor-Vergütung vor Verschmutzung geschützt. Ein OSD-Motor sorgt für einen schnellen und lautlosen Autofokusantrieb, während eine kreisrunde und aus sieben Lamellen gebildete Blendenöffnung ein weiches Bokeh erzeugen.


Anzeige