Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Kameras  

Hasselblad H6D-100c Digital Back

Hochauflösender Digitalrücken

Mit seiner H6D-100c bietet Hasselblad  bereits seit April 2016 eine digitale Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Auflösung  an. Nun bringt das Unternehmen das mit identischer Sensortechnik ausgerüstete Digitalrückteil unter der Bezeichnung „H6D-100c Digital Back“ in separater Form auf den Markt, sodass man auch ältere beziehungsweise modular aufgebaute Mittelformatsysteme mit dieser extremen Auflösung einsetzen kann.

Herzstück des neuen Rückteils ist ein 53,4 mal 40 Millimeter großer CMOS-Sensor, der Bilder mit einem Dynamikumfang von 15 Blendenstufen und mit einer Datentiefe von 16 Bit erfasst. Das Rückteil nutzt CFast- und SD-Speicherkarten zur Sicherung von Bilddaten, überträgt sie über eine schnelle USB-3-Schnittstelle (Typ C) zum Rechner und ist mit einem großen LCD auf der Rückseite ausgerüstet. Die Einstellungen lassen sich aber auch über eine App für iOS-Geräte vornehmen.

Der Preis des Rückteils beträgt 22.000 Euro netto.



Anzeige