Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Havannas kurze Schatten

Kuba jenseits der Klischees

In „Havana Short Shadows“ vermittelt die Fotografen Eva-Maria Fahrner-Tutsek ihren ganz persönlichen Blick auf das Leben in der Hauptstadt Kubas. Ihr Bildband mit 60 Farb-Fotografien auf 164 Seiten wird von Essays von Michael Freeman und Leonardo Padura, einem der bekanntesten Autoren der Karibikinsel, begleitet.

„Havana Short Shadows“ zeigt nicht unbedingt Touristen-Hot-Spots wie etwa die berühmte Uferstraße Malecón mit ihrem kilometerlangen Hafendamm, sondern die Menschen auf den Straßen in ihrem Alltag, der geprägt ist vom wirtschaftlichen Niedergang beziehungsweise Stillstand.

Das Buch der in München lebenden Fotografin erscheint ab seiner offiziellen Veröffentlichung am 25. Juli 2018 und wird vom Hirmer Verlag herausgegeben.

Eva-Maria Fahrner-Tutsek: Havana. Short Shadows; Hirmer Verlag 2018; 164 Seite, Hardcover gebunden, 60 Farbabbildungen; Preis: 29,90; ISBN-Nummer: 978-3-7774-3098-0



Anzeige