Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Software  

Hensel WiFi Remote für macOS

Blitzanlage mit Apple-Rechner steuern

Blitzhersteller Hensel bietet für seine Systeme seit längerer Zeit das Programm Hensel Remote an, mit dem man mittels Smartphone oder Tablet-PCs für iOS- oder Android-Betriebssysteme die Geräte fernsteuern kann. Nun bietet das Unternehmen mit Hensel Remote macOS auch eine Version der Software für Computer mit dem Apple-Betriebssystem an. So lässt sich die Blitzanlage direkt vom Bildbearbeitungs-Rechner aus lenken.

Bis zu zwölf Blitzgeräte sind ohne Router direkt ansteuerbar. Maximal zehn unabhängige Teams mit jeweils bis zu zwölf einzelnen Geräten lassen sich konfigurieren. Dabei kann der Fotograf etwa die Leistung der Blitzgeräte einzeln oder einheitlich regeln. Ebenso lassen sich die Leuchtzeiten von Hensel-Geräten der Expert-D-Reihe anzeigen. Die Blitzsteuerung erfolgt entweder über den Fernauslöser Strobe Wizard Plus, über ein Synchronkabel oder die Fotozelle der Blitzgeräte.

Erhältlich ist das kostenlose Programm unter https://itunes.apple.com/de/app/hensel-remote/id1440454064


Anzeige