Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Hochkarätige Dozenten informieren über Technik und Vermarktung

Zingst macht „Fit for Future“

Der Festival- und Schulungsreigen der „Erlebniswelt Fotografie Zingst“ beginnt ab 27. März 2015 mit einer „Fit for Future“ genannten Veranstaltung. Die zweitägige Bühnenshow soll zeitgemäßes fotografisches Know-how von hochkarätigen Experten etwa für junge Professionals bieten.

Unter anderem wird René Staud von den „Staud Studios“ in Leonberg Einblicke in Projektstudien geben und zudem vermitteln, wie eine erfolgreiche Zukunftsgestaltung als Fotograf aussehen kann. Wer mehr über René Staud sowie seine seit Jahren extrem erfolgreichen „Transportation“-Fotos von Edel-Automarken wie Mercedes, Porsche, Volkswagen, Aston-Martin und anderen erfahren will, sollte sich mit FOTO HITS 3/2015 ab 18. Februar 2015 über seine Arbeit informieren.

René Staud ist aber nur einer von vielen Dozenten währender „Fit for Future“-Veranstaltung, zu denen mit Frances Uckermann auch die Art Direktorin des „stern“, der fotolia-Chef Murat Erimel und der Adobe-Software-Fachmann Sven Doelle gehören.

Die Veranstaltung beginnt mit der Anreise am 26. März, wobei Seminar, Busreise von Hamburg oder Berlin sowie drei Übernachtungen als „Travel + Foto-Convention Paket“ für 299 Euro gebucht werden können. Eintrittskarten für das eigentliche Seminar am 27. und 28. März lassen sich für 89 Euro über den unten aufgeführten Link bestellen. Dort sind auch detaillierte Programminformationen zu finden.

 

Foto: Erik Scheuermann

 


Anzeige