Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

HP-Druckerpatronen bestellen selbst Verbrauchsmaterial

Tinte im Abo

Wer einen Tag vor Abgabe seiner Diplomarbeit feststellt, dass nicht mehr genug Tinte im Drucker für einen Ausdruck verfügbar ist, könnte das neue Angebot von HP durchaus reizvoll finden. Das in den USA bereits angebotene „HP Instant Ink“-System ist nämlich ab September auch in Deutschland verfügbar.

 

Die „intelligenten“ Tintenpatronen des Systems registrieren den aktuellen Tintenstand und bestellen Original-HP-Tintenpatronen nach, damit diese pünktlich zum Anwender oder ins Büro geliefert werden, wenn es erforderlich wird. Der „HP Instant Ink“-Nutzer zahlt nur einen monatlichen Festpreis. Dabei stehen drei Preismodelle zur Wahl:

  • 2,99 Euro pro Monat für gelegentliches Drucken (50 Seiten pro Monat)
  • 4,99 Euro pro Monat für mäßiges Drucken (100 Seiten pro Monat)
  • 9,99 Euro pro Monat für häufiges Drucken (300 Seiten pro Monat)

Das kann sich auch für Fotografen, die auf dem heimischen Drucker ihre Fotos ausgeben wollen, durchaus rentieren. Denn bei „HP Instant Ink“ zahlt der Nutzer einen festen Preis pro Seite – also unabhängig davon, ob ein Brief nur mit ein paar Buchstaben und mit schwarzer Tinte oder ein Farbfoto im 20x30-Format gedruckt wird. Nach einer Umfrage von HP würden 30 Prozent der Deutschen, die selten, und 27 Prozent derer, die nie auf den Fotodruck in den eigenen vier Wänden zurückgreifen, mit diesem Preismodell nach eigenen Aussagen mehr Fotos zu Hause drucken.

 

Um diesen Service zu nutzen, gibt es zwei Möglichkeiten. Bei der ersten benötigt der Anwender einen mit „HP Instant Ink“ kompatiblen Drucker und eine Registrierkarte aus dem Handel. Damit kann er sich online registrieren und den Tinten-Lieferservice „HP Instant Ink“ nutzen. Bei der anderen Möglichkeit können sich Kunden, die bereits einen kompatiblen Drucker besitzen, direkt online unter www.hpinstantink.de anmelden.

 

„HP Instant Ink“ ist für folgende Druckerserien einsetzbar:

  • HP Envy-Serien 4500, 5530, 5640, 7640
  • HP OfficeJet-Serien 3830, 4630, 5740
  • HP OfficeJet-Pro-Serien 6830, 8610, 8620

 


Anzeige