Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Events  

Grenzen sprengen

CWC Gallery stellt Großformate aus

Die CWC Gallery in Berlin präsentiert „Breaking the Boundaries“ bis 5. September 2015. Die Gruppenausstellung umfasst 30 Großformate von Künstlern wie Gilbert & George, Herb Ritts, Martin Schoeller oder Christian Tagliavini.

Als ein Vorteil können die überwältigenden Bildgrößen die Intimität zwischen dem Besucher der Ausstellung und dem Fotomotiv an der Wand erhöhen. Indem ein Betrachter seine Position zwischen ferner Monumentalität und neugieriger Detailbetrachtung wechselt, erlebt er etwa bei den Porträts von Martin Schoeller, wie wandlungsfähig Großformate sein können. Neben den Fotografien sind auch einige großformatige Gemälde sowie eine Kohlezeichnung von Robert Longo zu sehen. Die Mixed-Media-Arbeit „Stella II“, für die eine Fotografie mit Acryl, Papier und Zwirn umgeformt wurde, übernimmt eine Mittlerrolle zwischen den Medien „Lichtbild“ und „Gemälde“. Diese grafischen Werke sollen die Wirkungskraft übergroßer Formate verdeutlichen, die in beiden Kunstgattungen vergleichbar ist.

Bild: © Anderson & Low, National Danish Gymnastic Team #27, 2001

 

 


Anzeige