Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Ilford Schweiz

Finanzspritze für Neuaufbau

Hoffnungsschimmer für den Schweizer Papierhersteller Ilford: Laut dem Unternehmen ist es gelungen, die finanziellen Mittel für eine Restrukturierung aufzubringen. Die Firma wurde von den Ilford-Managern Paul Willems und Jean Marc Métrailler übernommen. Neben dem Verkauf eines Teils des Firmengrundstücks an die Freiburger Gesellschaft Aurora, sollen rund 100 der etwa 230 Mitarbeiter von Kündigung und Arbeitsreduzierung betroffen sein.

 

Die Gewerkschaften fordern dazu einen ordentlichen Sozialplan. Ilford hofft außerdem weiterhin auf den Einstieg eines japanischen Investors, der einen Teil der Aktien übernimmt. Dies würde die Vorlage eines Restrukturierungsplans beim Insolvenzrichter bis zum 16. September 2013 nochmals deutlich erleichtern.

 


Anzeige