Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Notizen  

Jan Wölfle löst Friedrich Nebel ab

Hahnemühle FineArt GmbH erhält neue Geschäftsleitung

Friedrich Nebel geht nach zehn Jahren als Geschäftsführer der Hahnemühle FineArt GmbH in den Ruhestand. Er hat die Unternehmensgruppe in seiner Zeit erfolgreich auf die Kernkompetenzen in den Geschäftsbereichen Digital FineArt, Traditional FineArt und Filtration fokussiert und so kontinuierlich einen Wachstum in Umsatz sowie Ertrag erwirtschaftet.

Als Nachfolger bestellten die Gesellschafter des Traditionsunternehmens aus Niedersachsen Jan Wölfle, bislang in leitenden Funktionen in Marketing, Vertrieb und Service bei HP Inc. Europe tätig. Der neue Geschäftsführer möchte das Unternehmen optimal für die Chancen der Digitalen Transformation positionieren. Dafür besitze er über 20 Jahre internationale Erfahrung hinsichtlich des Wechsels von Analog zu Digital in der Druckbranche. Vor seiner Zeit bei bei HP Inc. Europe war Wölfle in der Medizintechnik-Branche tätig.

Die erweiterte Geschäftsleitung der Hahnemühle FineArt GmbH besteht neben Wölfle nun aus Henrik Bernander (Vertrieb), Ann Kristin Nohlen (Marketing) und Stefan Müller (Technische Werkleitung).  


Anzeige