Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Literatur  

Jenseits von Eden

Buchdeckel als Tor zum Paradies

Kein Bildband über die Erde kommt ohne Warnung aus, dass ihre Paradiese bedroht seien. Warum aber etwas wiedergekäuen, das jeder weiß? Erstens liegt es in der Natur der Fotografie: Sie hält immer vergängliche Motive fest. Zweitens ist es die Aufgabe von Aufnahmen wie die von Art Wolfe, uns schmerzlich an etwas zu erinnern: Wenn sie in prächtigen Farben spielende Löwen oder tibetische Tänzer zeigen, schenken sie die Illusion, dass das Paradies noch irgendwo existiert.

Art Wolfe: Eden. National Geographic 2015, Hardcover, 396 Seiten, ISBN: 978 3 86690 445 3, Preis: 79 Euro 


Anzeige