Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Kompakter Aufsteckblitz

Nissin i60A

Nissin hat einen kompakten Systemblitz vorgestellt, der nicht nur durch seine Größe eine sehr schöne Ergänzung für kompakte Systemkameras ist. Der Kraftzwerg liefert mit Leitzahl 60 auch eine erstaunliche Leistung und lässt sich kabellos per Funk steuern.

Zudem ist er zu Nissins „2.4 GHZ Wireless Nissin Air System (NAS)“ kompatibel, kann also nicht nur per Funk ausgelöst, sondern auch in seinen Einstellungen gesteuert werden. So lässt sich vom „Nissin Air 1 Commander“ auf der Kamera zum Beispiel einstellen, ob der i60A auf den ersten oder zweiten Verschlussvorhang synchronisiert werden soll.

Der neue Nissin ist auch Wireless-TTL-fähig. Diese Funktionalität steht in den Versionen für Canon-, Nikon- und Sony-Kameras zur Wahl. Ansonsten ist er auch noch für Micro-Four-Thirds- und Fujifilm-Kameras verfügbar.

Der Zoomreflektor des Blitzgeräts deckt einen Bereich von 24 bis 200 Millimetern ab. Zudem ist im Reflektor ein „Bouncer“ integriert, der das Licht etwas weicher macht und somit die Funktion einer „Softbox“ übernimmt. Der Reflektor ist um jeweils 180 Grad nach links und rechts drehbar, zudem kann man ihn um 90 Grad nach oben kippen.

Der neue Blitz ist ab Mai für Sony und anschließend Schritt für Schritt für die anderen Kamerasysteme verfügbar. Er wird für knapp 270 Euro angeboten und über HapaTeam in Eching bei München vertrieben.







Anzeige