Erstellt von FOTO HITS-Redaktion
| Kategorien:  Zubehör  

Jinbei HD-2 Pro und HD-200 Pro

Blitze für unterwegs und für das Studio

Jinbei baut sein Sortiment mit zwei neuen Blitzgeräten aus. Der kompakte, 450 Gramm leichte Aufsteckblitz Jinbei HD-2 Pro hat ein berührungsempfindliches Farbdisplay. Er bietet eine Leistung von 80 Wattsekunden, die in neuen Blendenstufen verstellbar ist. Die Wiederaufladezeit nach einem Blitz liegt bei maximal 1,2 Sekunden. Der HD-2 Pro unterstützt verschiedene Blitzmodi, darunter TTL und HSS. Integriert ist eine Trigger-Funktion, mit der weitere Jinbei-Blitze ausgelöst werden können. Dank des Zoomreflektors steht dem Nutzer stets die optimale Leistung zur Verfügung. Der HD-2 Pro ist kompatibel mit Kameras von Canon, Nikon, Fuji, Panasonic, Olympus und – mit Adapter – Sony. Der Blitz kostet 222,13 Euro, im Lieferumfang enthalten sind ein Akku, ein Ladegerät, eine Reflektorkarte, ein Standfuß und eine Tragetasche.

Der akkubetriebene Studioblitz HD-200 Pro hat eine maximale Leistung von 200 Wattsekunden und ein LED-Einstelllicht mit fünf Watt. Der Blitz ist TTL- und HSS-fähig, zudem hat er einen Freeze-Modus und erlaubt die Synchronisation auf den ersten und den zweiten Verschlussvorhang. Die Farbtemperatur liegt bei 5.500 Kelvin, die Wiederaufladezeit beträgt höchstens 1,3 Sekunden. Für den Preis von 290,03 Euro bekommt der Kunde den HD-2 Pro inklusive Akku, Ladegerät, Reflektor, Zubehöradapter, Wabenvorsatz, sechs Farbfolien und Tragekoffer.


Anzeige